Für Fans von Computerspielen

Du wolltest schon immer wissen, wie man ein Computerspiel entwickelt, was Machinima sind und wie die Tricks der bekannten YouTuber funktionieren? Dann bist du in diesen drei Workshops genau richtig. Lass deiner Kreativität freien Lauf, erfinde dein eigenes Computerspiel, bastle Kurzfilme im Computerspieldesign (denn das sind Machinima) oder erstelle dein eigenes Let’s-Play-Video.

Workshop: „Game-Design: Kodu Game Lab“
Von der Idee zum fertigen Spiel. In diesem Workshop könnt ihr mit der kostenlosen Software „Kodu“ unter Anleitung von Medienpädagogen euer eigenes Computerspiel entwickeln. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen, die Funktionen des Spielaufbaus kennen lernen und zum ersten Mal in die Welt der Computerspielentwicklung hineinschnuppern.

Workshop: „Machinima produzieren“
Hier entwickelt ihr unter Anleitung von Medienpädagogen euer eigenes Video im Computerspiel-Design. Hierbei könnt ihr das Computerspiel Sims 3 kreativ nutzten, um Filme, sogenannte Machinima, zu erstellen. Das Kunstwort Machinima setzt sich aus englischen Worten machine, cinema und animation zusammen.

Workshop: Let´s Play
Hier könnt ihr lernen, wie die Tricks der bekannten Youtuber funktionieren.
In Begleitung und Anleitung durch Medienpädagogen könnt ihr eure eigenen Let’s Play-Videos erstellen.

Teilnehmerzahl: 80
Datum:Do, 02.04.15 bis Mo, 30.11.15
Uhrzeit: Workshops und Aktionen zwischen dem 2. April und dem 30. November 2015, 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Zielgruppe: 10–14 Jahre
Veranstalter: Stadtbücherei Münster / Initiative Creative Gaming
Veranstaltungsort: Stadtbücherei Münster

Kontakt:
Stadtbücherei Münster
Alter Steinweg 11
48143 Münster
Fon:0251 492 4245
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.