Einträge von Petra Conradi

, ,

Mein Zimmer, mein Theater – eine Szenencollage

Ein Projektbericht von Steffi Bockermann Acht Mädchen haben bei diesem Projekt mit mir ganz langsam die Türen zu ihren Zimmern geöffnet. Dabei haben wir haben uns gegenseitig persönliche Einblicke gegeben: Wir haben uns davon erzählt, wovon wir träumen, wenn wir auf dem Bett liegen und Musik hören (ganz wichtig: Welche Musik zu welcher Stimmung?). Es […]

, , ,

Dreh deinen eigenen Film!

Ein Projektbericht von Sylvia Saldarriaga In der ersten Jahreshälfte 2019 war das Foto-/Filmprojekt dem Thema „Freunde und Helden“ gewidmet. Es ging jetzt nicht mehr nur darum, Fotos in der Trickbox zu machen. Für die teilnehmenden Kinder kam als neues Element der Film hinzu. Neben der Pixilation sowie der Arbeit mit der Trickbox und einer kleineren […]

, ,

Prinzessinnen, Saurier und singende Fische

Früh übt sich, was eine herausragende Poetry-Slammerin werden will! Beim ersten Kultursack-Poetry-Slam für Nachwuchs-Autorinnen und -Autoren war die Riege der jungen Vortragenden rein weiblich: Nike, Käthe, Ronja, Laura und Johanna stürmten am 20. November in der Familienbildungsstätte (Fabi) Münster die Bühne. Geschrieben hatten die 10- bis 14-Jährigen die Texte in mehreren Workshops des Dramaturgen und […]

, , ,

Höhlenmalerei – zurück zum Ursprung der Kunst

Dieses Jahr haben wir im Stadtteilhaus Lorenz-Süd mit den malerischen Mitteln gearbeitet, wie sie die Menschen vor etwa 10.000 Jahren verwendet haben. Die Menschen hatten damals natürlich noch keine Leinwand und keine Farben aus der Tube, sondern haben ihre Farben selber hergestellt aus den Materialien, die sie in der Natur fanden. Damit haben sie auf […]