23.06.2014

 

Was passiert hinter den Häuser Münsters? Wie lassen sich digitale Medien in der Natur verwenden?

Zu diesen Fragen haben wir heute einige Antworten gefunden. Nach der Fahrradtour zur Sudmühle starten wir nach einer kurzen Einführung unsere Expedition unsere Kanutour zur Havichthorster Mühle. So war der Plan, doch es kam ganz anders. Nach kaum 5 Minuten gab es die erste Kenterung 😉 Angelockt durch das Geschrei der Mädchen konnte der Moment jedoch auf einem Foto festgehalten werden. 1 zu Null Medien vs. Natur. Der Ausgleich ließ jedoch nicht lange auf sich warten – einige Minuten später landete ein I-Pod im Wasser. Die Natur holt sich das zurück, was ihr zusteht.

Auf dem Rückweg konnten wir jedoch – ausgelöst durch eine zweite Kenterung an der gleichen Stelle – den Boden mit den Füßen abtasten und fanden das Gerät tatsächlich wieder, welches nach einer 5 tägigen Kur im Trockenreisbad tatsächlich wieder funktionierte! Wir schlossen daraus, dass Natur und digitale Medien sich bestimmt super kombinieren lassen…

Projekt_fuer_mich-1 Projekt_fuer_mich-2Projekt_fuer_mich-2b Projekt_fuer_mich-3 Projekt_fuer_mich-4

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.