© Text + Bilder Anja Blanke

16. August 2014 – Schon eine halbe Stunde vor Eröffnung der 6. Manga-Tage in der Stadtbücherei Münster drängen sich die ersten Japan-Fans und Cosplayer draußen auf dem Gelände.

Vanessa im "Decora Style"

Tina hat alle Manga-Veranstaltungen besucht! Mit Vanessa im „Decora Style“.

Bilder über den Manga-Abschluß-Event 2013 könnt Ihr hier finden [LINK].

Auch in diesem Jahr konnten Kids und Jugendliche an Manga-Zeichenkursen mit Alexandra Völkner, Katharina Zwilling, und Irina Semisow teilnehmen.

MANGA bedeutet auf Japan einfach Comic. Bei uns meinen wir mit MANGA allerdings speziell Japanische Comics.

Am 6. Manga-Tag gab es nicht nur alles um den japanischen Comic, sondern auch japanische Sprach- und Kampfkunst-Kultur zum Schnuppern.

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0358b_200dpiMasako Säll-Neriki bringt im Schnellverfahren erste Sprachkenntnisse in Japanisch bei. Und der „DJK Germania Mauritz“ zeigt das ziemlich gefährlich wirkende Kendo (es gab auch Karate mit dem Shotokan-Dojo Münster, wie im letzten Jahr berichtet).

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0391b_200dpi日本

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0351b_200dpi

Japan ist ein „Phantasie-Tier, und Tokio liegt am Bauch“ erklärt Masako.

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0339b_200dpi

Japanische Buchstaben.

Masako erklärt:
Im Unterschied zur deutschen Sprache hat die Japanische Sprache 3 verschiedene Schriftarten:
– „Hiragana“, wird auch schonmal mit  Zeichen wie „PC“ für Personal Computer ergänzt.
– „Katakana“, mit 46 Buchstaben. Diese lernen die Kinder in Japan schon im Kindergarten.
– „Kanji“, kommt aus China, und hat 10.000 Zeichen, wobei man schon gut ist, wenn mann 1.800 -2.000 davon versteht. Um eine japanische Zeitung zu lesen braucht man etwa die Kenntnis von 1.500 Zeichen.

Heute lernen wir:

Guten Morgen – ohayo

Guten Tag – konnichewa

Guten Abend – konba wa

USW. Dabei kommt es vor allem auf die freundliche Haltung an. „Wir Japaner sind sehr höfliche Menschen“, so Masako, die auch Japanisch-Lehrerin an der VHS Münster ist.

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0345b_200dpi

Pägagogik der anderen Art – Japanisch Lernen und dabei Umherlaufen – Freunde finden und mit ihnen Japanisch sprechen.

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0375b_200dpi
[Japanisch lernen an der VHS]

KENDO

Beim Kendo, ja das Kendo, da wurde von der Kendo-Chefin gesagt „das tut garnicht weh“ – Schon klar. Die Kampfkünstler haben einen dicken Bauchschild an, und einen super Kopfschutz. Ohne diesen Schutz soll man Kendo also nicht ausprobieren. Und es ist auch ziemlich laut. Vielleicht riefe jemand die Polizei, wenn man Kendo im Wohnzimmer machen würde…

„Beim Kendo gibt es keine Verteidigung, sondern nur Angriff.“

copyright_anja_blanke_2014_manga_kendo_djk_germania_mauritz_200dpi_02

DJK Germania Mauritz zeigt Kendo.

Kendo dient auch der geistigen Konzentration und Persönlichkeitsentwicklung sagt [Wikipedia]

 

COSPLAYER

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0534b_200dpi

Julia und Stefanie

Die „Kostüme“ (darf man eigentlich nicht sagen), sind in der Regel sehr aufwändig gestaltet und selbst gemacht. Es braucht also etwas Geschick an der Nähmaschine, in der Maske usw. Manche cosplayen wiederum etwas zurückhaltender, „alltagstauglich“.

Mark hat zum Beispiel sein Outfit noch am Tag vorher erstellt. Alles selbst genäht. Hat er in der Schule gerlernt, sagt er. Mal war Technik Pflicht, mal Handarbeiten, und so hat er mit der Nähmaschine umgehen gelernt.

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0527_b_c_aus_1

Mark alias „Kirito“ aus „Sword Art Online“ (Sprich:Swort)

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0517_bb_c

Katharina alias „Sai“ aus „Naruto Shippuuden“

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0531_bb Kopie

Sarah alias „Hatsune Mikul“ aus „Vocaloid“

Eins ist klar: Die Cosplayer sind heute mal wieder alle gut drauf. Selbst wenn sie etwas „gruftige“ Figuren cosplayen.

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0506b_200dpi

Die Haare sind zum Abnehmen

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0507_aus

Zwei, die sich übers Cosplayen kennengelernt haben.


copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0497_aus Kopie

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0487b_200dpi

copyright_anja_blanke_2014_alles_manga_DSC_0466b_200dpi

Drei, die sich durchs Cosplayen kennen.

Vielen Dank für´s Mitmachen!

© Text + Bilder www.anjablanke.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.