19. Juli 2014 + Stadtbücherei Münster +

 

Japanische Papierfaltkunst trifft bekannte Wesen aus dem All.

Jana Rumold zeigt Kids ab 10 Jahren, wie man Figuren nach „Star-Wars“-Art faltet, knickt, nachbaut, und das ganz ohne Klebstoff.

折り紙

Das heißt Origami auf Japanisch.

Tina lässt uns über die Schulter schauen, wie sie „Chewbacca“, „Darth Wader“ und „Yoda“ nach Janas Anleitung faltet.

0041b_copyright_anjablanke2014

Das wird ein Origami nach Art „Chewbacca“

0047b_copyright_anjablanke2014

Ganz im Sinne der Japanischen Faltkunst wird beschaulich still vor sich hin gefaltet

0048b_copyright_anjablanke2014

Die ersten „Chewbaccas“ treiben ihr Wesen…

0061b_copyright_anjablanke2014

Die Kinderbücherei hat extra einen kleinen Stand mit tollen Origami-Büchern ausgestellt

Oben zeigt Jana, wie sie einen wie sie sagt „Darth Paper“ baut…

No Problem, Tina baut das mal eben nach…

0052b_copyright_anjablanke2014

0053b_copyright_anjablanke2014

0066b_copyright_anjablanke2014

Noch schnell bemalt…

0065b_copyright_anjablanke2014

Und fertig ist er! Kccccchhhhhch, kccchhhhhh!

0088b_copyright_anjablanke2014

Alle mögen alle. Könnte man so sagen. Jana fragt, wen wollt ihr zuerst basteln, und wen dann danach. Die einen rufen „Yoda!“, die anderen „R2-D2!“ Irgendwie sind sie sich einige, dass sie sie ALLE falten wollen…

0084_ab_copyright_anjablanke2014

So fängt es meist an…

0085_ab_copyright_anjablanke2014

Und hier zeigt Tina ihren Origami-„Yoda“ – will auch so einen…

0064b_copyright_anjablanke2014

Jana verteilt noch tolle Anleitungen, zum mit nach Hause nehmen…

0070b_copyright_anjablanke2014

Und schon ist der Origami-Ferientag vorbei. Wie ist das eigentlich in Japan mit den Ferien?…

Am 12. August und am 14.August könnt Ihr SUSHI MACHEN lernen, ein paar Worte JAPANISCH LERNEN, und nochmal ORIGAMI (ohne Figuren aus dem All) falten.

Hier sind die Termine – auch nochmal vom Manga-Malwettbewerb – www.muenster.de/stadt/buecherei/alles-manga.html

© Anja Blanke, Text- und Bildwerke www.anjablanke.de

_

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.