24.03.2014

Nachdem die Holzwerkstatt zum Medienlabor umfunktioniert wurde, wurde heute gemeinsam der zweite Raum verwandelt: Vom Märchenland in ein Fotostudio. Bunte Wände verschwanden hinter einem Fotohintergrund, von Studioblitzen beleuchtet. Durch vielfältige Styling-Möglichkeiten aus der Verkleidungskiste konnte jeder in die Rolle eines Stars schlüpfen – sei es ein Rocksänger, eine Gruppe von Hippies oder die Starfotografin hinter der Kamera, die Lichtverhältnisse und Kameraeinstellungen korrigierte und den „Models“ Anweisungen erteilte.

Während im Studio noch fleißig fotografiert wurde, begann die erste Gruppe, sich mit einem Portraitprogramm am Computer vertraut zu machen. Von leichten Retuschen bis zur Unkenntlichkeit nachbearbeitet – Stars ohne Grenzen.

Projekt-fuer-mich14-03-24_01 Projekt-fuer-mich14-03-24_02 Projekt-fuer-mich14-03-24_03 Projekt-fuer-mich14-03-24_04 Projekt-fuer-mich14-03-24_05 Projekt-fuer-mich14-03-24_06 Projekt-fuer-mich14-03-24_07 Projekt-fuer-mich14-03-24_08 Projekt-fuer-mich14-03-24_09 Projekt-fuer-mich14-03-24_10